Benjamin aus Deutschland

Benjamin ist ein sehr Lebensfroher süßer Kerl. Er weiss immer wie er mit seinem Charme alle um den Finger wickelt. Er hat eine große Begabung Menschen ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Benjamin liebt Tiere, vor allem Kühe und Hunde. Laute Musik ist seine große Leidenschaft, gibt man ihm ein „Mikrofon“ in die Hand „singt“ er laut seine Lieder. Seine zweite Leidenschaft gehört dem Hockey spielen.

Neben Schwimmen und Tauchen liebt er auch Obst und Gemüse. Seine beiden großen Geschwister sind seine großen Vorbilder und er versucht fast alles was sie machen nachzumachen. Benjamin hat einen großen Willen und er ist ein noch größerer Kämpfer. Er zeigt immer wieder das man alles schaffen kann, manchmal braucht es nur ein bisschen Geduld.

Zu den Täglichen Herausforderungen gehört, dass er keine Gefahren einschätzen kann und immer wieder einfach los rennt wenn er etwas sieht was seine Aufmerksamkeit gewonnen hat. Seit kurzem lernt er mit einem Talker zu kommunizieren. Kleine „Anfälle“ sind oft da, wahrscheinlich leider viel mehr als wir so denken, denn auch Essen kann „Anfälle“ auslösen. Nicht jeden Anfall können wir mit dem bloßen Auge sehen, daher werden in regelmäßigen Abständen EEG´s geschrieben. Die Diagnose bekamen wir im April 2017, damals war Benjamin genau 4 Jahre und 1 Monat alt. Nach ca. 2 Jahren im Dunkeln tappen. Für uns war es aber sehr gut und das ist es immer noch, endlich einen Namen für das gefunden zu haben was wir jeden Tag sahen: SYNGAP1

Zurück